Wärmeschutz

Staatlich anerkannte Sachverständige für Schall- und Wärmeschutz

Leistungen für Thermische Bauphysik (Wärme- und Kondensatfeuchteschutz) werden erbracht, um thermodynamische Einflüsse und deren Wirkungen auf Gebäude und Ingenieurbauwerke sowie auf Menschen, Tiere und Pflanzen und auf die Raumhygiene zu erfassen und zu begrenzen.

Leistungen nach EnEV (Energieeinsparverordnung, Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik), die zur Erfüllung und Sicherstellung von Funktionssicherheit und Gebrauchstauglichkeit des Gebäudes aus bauphysikalischer Sicht erforderlich sind.
Erstellung bauaufsichtlich geforderter Nachweise und Ausstellung des vom Gesetzgeber geforderten Energieausweises (für Wohngebäude und Nicht-Wohngebäude).