SiGeKo

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo)

Leistungen nach der Baustellenverordnung BaustellV
Koordinieren der Sicherheits- und Gesundheitsschutzbelange unter Berücksichtigung der allgemeinen Grundsätze nach § 4 ArbSchG Die Bestellung des SiGeKo ist Bauherrenaufgabe: sie dient der Verbesserung und Aufrechterhaltung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutz der Beschäftigten auf Baustellen