Regenerative Energien - Photovoltaik-Großanlage

Photovoltaikanlage Knocks von benthaus|architektenPhotovoltaikanlage Knocks von benthaus|architektenPhotovoltaikanlage Knocks von benthaus|architektenPhotovoltaikanlage Knocks von benthaus|architektenPhotovoltaikanlage Knocks von benthaus|architekten
  • Photovoltaikanlage Knocks von benthaus|architekten
    Gesamtfläche von 1.415 m²
  • Photovoltaikanlage Knocks von benthaus|architekten
    Photovoltaikanlage auf den Hallendächern
  • Photovoltaikanlage Knocks von benthaus|architekten
    862 Module
  • Photovoltaikanlage Knocks von benthaus|architekten
    206,88 kWp
  • Photovoltaikanlage Knocks von benthaus|architekten
    PV-Modul

Viele Kunden interessieren sich auch für...

Baujahr: 2012
Standort: 59379 Selm-Bork
Bauherr: Fa. Knocks Fluid-Technik GmbH
Leistung: regenerative Energien

Dank lückenloser Konzeption und schlüssiger Projektplanung konnten technische Voraussetzungen mit den Fachfirmen auf der einen und individuelle Wünsche des Bauherrn auf der anderen Seite frühzeitig abgestimmt werden. Planungseffizienz, die sich positiv auf die Projektkosten auswirken. Es vergingen keine zwei Monate, bis die neue Photovoltaik-Großanlage mit einer Nennleistung von 206,88 kWp ans Netz gehen konnte. Insgesamt wurden 862 Module mit einer Gesamtfläche von 1.415 m² als Aufdachmontage auf insgesamt 6.200 m² Dachfläche der Produktions- und Lagerhallen aufgestellt. Die Module liefern auch bei diffuser Lichteinstrahlung eine hohe Stromausbeute. Zudem wurden 13 Wechselrichter mit einem maximalen Wirkungsgrad von 97,7% integriert. Der Betreiber leistet damit einen aktiven Beitag für den Umweltschutz, indem die Anlage jährlich ca. 170 Tonnen umweltschädliches CO2 einspart. Durch die erzeugte Energie von 192.905 kWh profitiert der Betreiber aufgrund der staatlichen Förderungen durch die Einspeisevergütung von hohen Stromerträgen.

Umweltschutz, der sich rechnet.