GWG Schwerte - Quartier Schützenstraße "Solarsiedlung NRW"

"Solarsiedlung NRW""Solarsiedlung NRW""Solarsiedlung NRW""Solarsiedlung NRW""Solarsiedlung NRW""Solarsiedlung NRW""Solarsiedlung NRW""Solarsiedlung NRW""Solarsiedlung NRW"
  • "Solarsiedlung NRW"
    "Solarsiedlung NRW"
  • "Solarsiedlung NRW"
    Innenhofansicht
  • "Solarsiedlung NRW"
    Grundriss
  • "Solarsiedlung NRW"
    Blick vom Innenhof
  • "Solarsiedlung NRW"
    Balkone
  • "Solarsiedlung NRW"
    Grundriss
  • "Solarsiedlung NRW"
    Ausblick
  • "Solarsiedlung NRW"
    Gartenseite
  • "Solarsiedlung NRW"
    Perspektive

Viele Kunden interessieren sich auch für...

Baujahr: 2007
Standort: 58239 Schwerte, Schützenstraße 24-26
Bauherr: GWG Schwerte eG
Nutzfläche: 6.900 m²
Geschosse: 4
Leistung: "Solarsiedlung NRW", 25.600 m³ umbauter Raum, Aufzugsanlagen, Tiefgarage, Holzhackschnitzel-Heizungsanlage, Photovoltaik und Regenwassernutzung

Nach dem Abbruch von 2 Mehrfamilienhäusern ist das "Quartier Schützenstraße" mit 44 öffentlich geförderten Wohneinheiten, sowie Photovoltaik und Regenwassernutzung entstanden.  Das Gebäude besteht aus 4 Baukörpern, die mit einer Tiefgarage mit 75 Stellplätzen zusammengefasst werden. Jeder Baukörper verfügt über einen Erschließungskern mit Treppenanlage, Aufzug und eigener Wasser- und Elektroversorgung. Die Energieversorgung erfolgt über eine Nahwärmeversorgung im Nachbargebäude Schützenstraße 22a ("Werner-Steinem-Zentrum"). Das "Quartier Schützenstraße" ist eine von 50 Solarsiedlungen NRW.  www.energieagentur.nrw.de/solarsiedlungen 

 www.gwg-schwerte.de