Brandschutzsanierung Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Lünen

  • Bauteil B Obergeschoss ,nach der Umbaumaßnahme
  • Bauteil B Obergeschoss ,nach der Umbaumaßnahme
  • Bauteil B Klassenraum ,nach der Umbaumaßnahme
  • Ordnendes Farbsytem
  • Partizipation
  • Partizipation Perspektiven
  • Bauteil B Obergeschoss ,nach der Umbaumaßnahme
  • Bauteil B, Detail Tür
  • Bauteil B Obergeschoss ,nach der Umbaumaßnahme
  • vorher _ nachher
  • vorher _ nachher

Viele Kunden interessieren sich auch für...

Baujahr: 2013
Standort: Lünen
Bauherr: ZGL Zentrale Gebäudebewirtschaftung der Stadt Lünen
Leistung: Brandschutzsanierung und Farbkonzept

Bei der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule handelt es sich um einem Gebäudekomplex mit baukörperlichen Gliederungen einzelner Gebäudeteile, die in jedem Geschoss durchgehend baulich miteinander verbunden sind. Die Schule gliedert sich in vier Trakte. Jene wurden insbesondere bezüglich der Sicherstellung und Ertüchtigung der Rettungswege untersucht und technisch modernisiert. Das Gebäude verfügt nun über eine elektroakustische Alamierungseinrichtung, über die alle Unterrichtsräume erreicht werden können. Die Sicherheitsbeleuchtung erhielt eine zentrale batteriebetriebene Stromversorgung, welche im Notfall die Beleuchtung gewährleistet. Für die Brandmeldeanlage wurde ebenfalls eine Notstromversorgung hergestellt.

Zudem wurde ein Farbkonzept für den Gesamtkomplex angelegt, welches durch ein Farbschema alle Trakte zusammenführt und  Ruhe in den Verkehrsraum bringt. Jeder Gebäudeteil erhielt einen bestimmten Farbcode , welcher die einzelnen Gebäudeteile ablesbar macht. Durch einheitliche Aufhellung des Stützenrasters ,wurde erzielt, dass die Raumsituation in den Fluren heller und geordneter wurde. Eine Graffiti resistente Beschichtung auf den Wänden und Stützen ermöglicht gestalterische Nutzung der Flächen, beispielsweise für Fach Raum bezogene Grafiken, welche partizipativ in Projektwochen hergestellt werden und einfach wieder entfernt werden können, sowie aus Vandalismus entstandene Schäden.

Fertigstellung Bauteil B   : September 2013

Fertigstellung Bauteil C2 : Ende 2013

Fertigstellung Bauteil C1 : Mitte 2014

Fertigstellung Bauteil A   : Ende 2014